Gruselige Geschichten aus der Praxis: Eine Sammlung von Service-Horrorgeschichten

Gruselige Geschichten aus der Praxis: Eine Sammlung von Service-Horrorgeschichten

Manche Geschichten verfolgen uns während unserer gesamten Karriere – andere dienen als schaurige Erinnerung an große Missgeschicke, denen wir nur knapp entkommen sind. Lesen Sie weiter, um Gänsehaut aus dem Feld zu bekommen (inspiriert von realen Serviceszenarien)... wenn du dich traust.
 

Eine erschreckende Geschichte über das Gefangensein im Schwarzen Loch der Eskalation

Ein problematischer Aufzug, der in diesem Jahr mehr als 40 Mal ausgefallen ist, hat mehrere Menschen eingeschlossen - wieder einmal. Diesmal ist jedoch ein prominenter Tik Toker im Inneren des Aufzugs, der die Tortur live überträgt. 

Dutzende von Technikern reparieren wöchentlich den Aufzug, dem sie den Spitznamen "Turm des Schreckens" gegeben haben. Sie haben Kabel ersetzt, Kolben überholt und Elektronik ausgetauscht. Nichts hat das langfristige Problem gelöst. Stattdessen schaffen sie es, den Aufzug wieder in Gang zu bringen, aber innerhalb weniger Tage fällt er immer wieder aus. Sie sind in einem nicht enden wollenden Wartungszyklus gefangen.

Warum? Das Unternehmen leidet unter einer hohen Personalfluktuation, und das institutionelle Wissen hat das Gebäude verlassen. In Ermangelung eines besseren Plans beschloss die Geschäftsleitung, mit den Folgen eines unterdurchschnittlichen Service zu leben.

Jetzt reagiert die konkurrierende Aufzugsfirma in den sozialen Medien mit dem Angebot, ihr Superheldenteam einzusetzen, um die Fahrgäste zu befreien und den Aufzug zu ersetzen.

Wenn sie doch nur die Geister früherer Aufzugsreparateure heraufbeschwören könnten, um ein für alle Mal herauszufinden, was funktionieren würde. 

Wollen Sie mehr Service-Horrorgeschichten? Lesen Sie die gesamte Sammlung ☠️